Warning: Use of undefined constant id - assumed 'id' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/sites/site29/web/aktuelles.php on line 4

Notice: Undefined index: id in /home/sites/site29/web/aktuelles.php on line 4

Warning: Use of undefined constant id - assumed 'id' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/sites/site29/web/aktuelles.php on line 7

Notice: A non well formed numeric value encountered in /home/sites/site29/web/aktuelles.php on line 27

Notice: Undefined variable: tags in /home/sites/site29/web/aktuelles.php on line 35
Boniätspüfung über Schnittstelle vermindert Zahlungsausfälle

Boniätspüfung über Schnittstelle vermindert Zahlungsausfälle


Notice: Undefined variable: autlink in /home/sites/site29/web/aktuelles.php on line 152

Notice: Undefined variable: autname in /home/sites/site29/web/aktuelles.php on line 152

 
 
Geschrieben von am
Tags: Online Score Zahlungsausfälle verhindern

Boniätspüfung über Schnittstelle vermindert ZahlungsausfälleBetreiber von Onlineshops wird das Scenario bekannt vorkommen: Der Kunde bestellt und bezahlt nicht. Der Onlinehandel erleidet jährlich einen Schaden in Millionenhöhe durch Zahlungsausfälle. Die Höhe der Zahlungsausfälle liegt inzwischen bei 3 Prozent des Umsatzes. Gerade bei unsicheren Zahlungsarten wie Rechnungskauf oder Lastschriftverfahren bleiben Online-Händler oft auf Ihren Kosten sitzen. Die Folge sind aufwändige Mahnverfahren und eine verminderte eigene Liquidität. Gerade im Onlinehandel lassen es einige Kunden gerne mal auf ein paar Mahnungen ankommen, bevor sie bezahlen. Um diese Zahlungsausfallrisiko zu beseitigen setzen viele Betreiber von Onlineshops auf sichere Zahlungsarten, wie beispielsweise Vorauskasse. So können Zahlungsausfälle zwar weitestgehend ausgeschlossen werden, aber diese Lösung hat natürlich auch einen ganz großen Nachteil. Die Folge ist in der Regel ein Umsatzrückgang, denn die unsicheren Zahlungsarten sind bei den Kunden am beliebtesten. Wird eine Zahlungsoption in einem Shop nicht angeboten, dann wechselt der Kunde schnell in einen anderen Shop.

Bonitätsprüfung vor dem Checkout

Ein Bonitätscheck, der vor dem Checkout durchgeführt wird kann den größten Teil der Risikokunden herausfiltern und so das Risiko von Zahlungsausfällen effizient reduzieren. Kunden, die beim Online Bonitätscheck einen schlechten Score haben, bekommen nur noch sicherer Zahlungsmittel angeboten. D-Score bietet eine einfache und flexible Schnittstelle für Online-Shops an, die in Echtzeit einen Scorewert ermittelt, der Auskunft über die zukünftige Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls bei Konsumenten gibt. Der Echtzeitcheck ermöglicht nicht nur die Vorselektion von zahlungsschwachen Kunden, sondern identifiziert auch nachweislich zahlungsunfähige, oder zahlungsunwillige Kunden.

 

Datenbank enthält Negativmerkmale von über 4,5 Millionen Personen

Bei der Ermittlung des Scores wird auf eine Datenbank zurückgegriffen, die Negativmerkmale zu über 4,5 Millionen Personen in Deutschland enthält. Zur Ermittlung des Scores kommt ein Algorithmus zur Anwendung, der Negativmerkmale, wie Verbraucherinsolvenzen, Einträge im Schuldnerregister, Eidesstattliche Versicherung und Haftanordnungen berücksichtigt.

Abrechnung über Prepaid Guthaben

Die Abrechnung der Bonitätsprüfung über die Schnittstelle erfolgt über ein Prepaid Guthaben. Dadurch entfallen Einrichtungsgebühren für die Schnittstelle, sowie lange Vertragslaufzeiten. Eine Abfrage des Scores über die Schnittstelle ist ab 0,25 € erhältlich.

Notice: Undefined variable: autor in /home/sites/site29/web/aktuelles.php on line 174

©2019 | Grafik Team